Bringen Sie Ihren Körper in eine gesunde Säure-Basen-Balance. Die neue Säure-Basen-App wird Sie dabei unterstützen. Jetzt App runterladen und Säure-Basen Haushalt im Griff haben!

Jetzt herunterladen

Säure-Basen-Ausgleich

Basische Ernährung hilft das Bindegewebe, Lymphe, den Dünndarm und alle anderen Organe und Körperbereiche zu entsäuern, die einen basischen pH-Wert benötigen.
Gleichzeitig sorgt basische Ernährung dafür, dass sich im Magen die Magensäureproduktion einpendelt (nicht zu schwach und nicht zu stark) und dass sich im Dickdarm sowie in der Scheide wieder nützlichen Bakterien ansiedeln können, die dort für das erforderliche saure Milieu sorgen.
Ein ausgeglichener Säure-Basen-Haushalt kehrt negative Auswirkungen der Übersäuerung wieder um.


Die basische Ernährung:

• schafft ein Milieu, in dem sich schädliche Bakterien und Pilze nur schwer ansiedeln können

• führt zur Entsäuerung, also zur Ausleitung aller überschüssigen Säuren und deren Schlacken

• versorgt Sie mit allen essentiellen Mineralien und Spurenelementen

• führt dazu, dass der Körper keinen Grund hat, Fett einzulagern, um sich vor Säuren und Giften zu schützen

• Fett „schmilzt“ fast wie von selbst und nimmt auch die eingelagerten Säuren und Toxine mit sich

• macht fit, hält jung, schlank und schön

• verhindert chronische Erkrankungen und beugt zudem den typischen Zivilisationskrankheiten und Alterserscheinungen vor

Saeure-Basen-Ausgleich